ICRA Dumfarth & Schwap OG • Ingenieurbüro • Warwitzstraße 9 • A-5023 Salzburg • Tel.: +43-662-624496 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                  

Applikationen und Physical Computing, das ist die Integration von Hard- und Software­-Werkzeugen zur Erfassung und Lösung komplexer Probleme der physischen Welt. ​​Unter Physical Computing verstehen wir Anwendungen, die durch die Synthese von Einplatinen-computer und Sensoren direkt mit der Umwelt kommunizieren. Was dabei über die physische Umwelt erfahren wird, kann seinerseits Datenmaterial sein für die weitere Verarbeitung in spezialisierter Anwendungssoftware, den Apps. 


Applikationsentwicklung
Applikationsentwicklung
Wir entwickeln schlanke auf den Bedarf genau zugeschnittene Applikationen, ins­besondere im Bereich Geoinformation.

Die Reduktion auf das Wesentliche belässt Entscheidungs- und Handlungskompetenz in den Händen von Fachexperten und Entscheidungsträgern.
Physical Computing
Physical Computing
Wir bauen und programmieren auf Basis gängiger Physical-Computing-Plattformen interaktive Computing-Systeme.

Eine Kombination aus Sensoren, Hard- und Software registiert Ereignisse in der analogen Umwelt und reagiert in gewünschter Weise darauf..


Wir bieten unsere Leistungen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Betreuung von Applikationen und Physical Computing Anwendungen an, insbesondere - aber nicht ausschließlich - im Bereich der Geoinformation. Unsere Anwendungen zeichnen sich durch schlankes, maßgeschneidertes Design aus, zugeschnitten auf individuelle Bedürfnisse und Herausforderungen.

  

Physical Computing

"Perfektion [im Design] ist nicht erreicht, wenn es nichts mehr gibt,das man hinzuzufügen könnte, sondern nichts mehr ist, das zu entfernen wäre."
Antoine de Saint-Exupéry 

Zum Seitenanfang

ICRA